Empowerment-Workshop für Mütter

By 11. März 2020 No Comments

In einem halbtägigen Empowerment Workshop beleuchtet Sanaa Laabich mit den Teilnehmerinnen ihre unterschiedlichen Lebensrealitäten. Insbesondere sollen der Umgang mit anti-muslimischem Rassismus erörtert und mögliche Bewältigungsstrategien erarbeitet werden. Dabei werden mithilfe verschiedener Methoden auf eine kreative Art und Weise Ressourcen und Kraftquellen aktiviert und damit das Selbstbewusstsein gestärkt. Des Weiteren sollen Strategien der Stressbewältigung erlernt werden.

Ziel der Veranstaltung ist es, dass die Teilnehmerinnen in einem sicheren Raum „safe space“ über ihre Erfahrungen sprechen können, sich gegenseitig stärken und Strategien der Selbstermächtigung erlernen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum 28.06.2020 erforderlich. E-Mail: mbe@ir-erlangen.de

Referentin: Sanaa Laabich

Diplom Psychologin, Empowerment-Trainerin und in Psychotherapeutischer Weiterbildung