VERANSTALTUNGEN

  • Do
    30
    Jun
    2022
    19:00 - 20:30 Uhr, Bürgertreff Isarstr., Isarstraße 12

    Das Gedächtnis hat die Fähigkeit, sich an Dinge, Menschen, Ereignisse und Erlebnisse zu erinnern. Mit verschiedenen Übungen trainieren wir die kleinen grauen Zellen und halten unser Gedächtnis fit. Sie erlernen Sinnesübungen, Mal-, Schreib-, und Bewegungsübungen, die Sie auch zuhause anwenden können.

    Referentin: Amani Aqilan, Gedächtnistrainerin

  • Do
    07
    Jul
    2022
    19:00-20:30 Uhr, online via zoom

    „Qadar“ bzw. göttliche Vorherbestimmung ist eine heikle theologische Frage, die uns alle beschäftigt. Besitzt der Mensch absolute Willensfreiheit oder ist der Mensch prädestiniert? In unserem Abendvortrag fokussiert sich unser Referent nicht auf die theologischen Debatten in Bezug auf diese wichtige Frage, sondern er geht in spannender Art und Weise auf die praktischen Auswirkungen der Ergebenheit in den Qadar und die Selbsterziehung ein.

    Referent: Dr. Kerim Edipoglu, Islamischer Theologe

  • So
    17
    Jul
    2022
    16:30 - 22:00 Uhr, Abenteuerspielplatz Bruck, Zeißstraße 24, Erlangen

    Hurra, wir wollen auch schöne sonnige Zeiten mit euch verbringen und vor den
    Sommerferien mit euch als Familien mit Eltern u. Kindern feiern! Einzelpersonen können sich uns freilich ebenso anschließen.

    Leitung: MBE-Team

  • So
    24
    Jul
    2022
    Treffpunkt und Ziel des Spazoergangs werden noch bekannt gegeben

    Zum Ausklingen unseres Sommerprogramms möchten wir die Gelegenheit nutzen,
    gemeinsam einen Spaziergang im Wald zu genießen. Durch das saftige Grün und die frische Luft beruhigt sich die Seele, neue Energie wird aufgetankt und die Teilnehmenden können sich unbefangen näher kennenlernen.

    Pädagogische Leitung: Kübra Tan und Fatmeh Fatoum-Nekroumi

KONTAKT

MBE MUSLIMISCHES BILDUNGSWERK ERLANGEN e.V.

Rathausplatz 1, 91052 Erlangen – Zimmer 315-

E-Mail: mbe@ir-erlangen.de

www.mberlangen.de

Nelson Mandela

“Bildung ist die stärkste Waffe, die du nutzen kannst um die Welt zu verändern.”

Ernst von Feuchtersleben

“Wenn das Leben das höchste Gut ist, so ist Bildung der Schlüssel zum höchsten Gut.”

Carl Gustav Jung

“Denken ist schwer, darum urteilen die meisten.”

Sokrates

“Wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.”