VERANSTALTUNGEN

  • Wed
    12
    Oct
    2022
    19:00 - 20:30 Uhr, Friedrichstr. 17, Aula, Erlangen

    Schule ist und bleibt der Ort, an welchem man alle jungen Menschen erreicht. Daher zählen Lehrkräfte zu dem wichtigsten Akteur*innen, wenn es um die Stärkung von Solidarität und um das Bewusstsein für die Werte einer pluralen Gesellschaft geht. Das Schulleitungsteam des MTG, Armin Kolb und Dr. Elisabeth Demleitner, stellen sich dieser Frage auf unserem Podium, das wieder von Beginn an Dialog mit dem Publikum und nicht Gespräch auf dem Podium sein soll.

    Referent*innen: Armin Kolb und Dr. Elisabeth Demleitner
    * Der Vortrag wird von der Vhs Erlangen in Kooperation mit dem Muslimischen Bildungswerk MBB veranstaltet. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.vhs-erlangen.de, Kursnummer 22W201041. Eintritt frei.
  • Thu
    20
    Oct
    2022
    19:30 - 21:00 Uhr, B11-Bayreuther Str. 11, 91054 Erlangen

    Was sind Verschwörungstheorien und was Fake News? Ist es wirklich so problematisch und was kann man dagegen tun? Mit diesem Abendvortrag möchte unser Referent diesen Fragen nachgehen, aktuelle Beispiele zu Verschwörungstheorien und Fake News aufzeigen und erklären, wie man sie erkennen und damit umgehen kann. 

    Referent: Erkan Binici
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für islamische Theologie der Universität Tübingen und freiberuflicher Referent bei der Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg
  • Fri
    04
    Nov
    2022
    19:00 - 20:30 Uhr, IGE, Am Erlanger Weg 2

    Muslimisch gelesene Menschen sind im Alltag, sei es auf der Wohnungssuche, bei Behörden oder auf der Arbeit immer wieder Diskriminierungserfahrungen ausgesetzt.  Sema Oğuzcan-Avcı und Usama Shehadeh sprechen über dieses Phänomen der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Handlungsmöglichkeiten für Betroffene. Neben einer wissenschaftlich fundierten Beschreibung des antimuslimischen Rassismus u.a. dargelegt anhand von persönlichen Ausgrenzungs- und Rassismuserfahrungen geht es in diesem Vortag um die Frage was dagegen sowohl im Alltag als auch auf struktureller Ebene getan werden kann.

    Referent*innen: Sema Oğuzcan-Avci und Osama Shehadeh
    Sema Oğuzcan-Avcı, Pädagogik und Islamisch-Religiöse Studien (B.A.), Zweitstudium Soziale Arbeit
    Usama Shehadeh, Sozialpädagoge (M.A.) in der Kinder- und Jugendhilfe, politische Jugend- und Erwachsenenbildung"
  • Thu
    17
    Nov
    2022
    18:30 - 20:30 Uhr, Villa an der Schwabach, Hindenburgstr. 46 A, Erlangen

    Menschen beider Religionen treffen sich, um miteinander über Bibel und Koran ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam lesen wir Texte zu Themen, die uns bewegen, und fragen nach der Bedeutung für unser Leben heute.

    Thema: Friedensstifter oder Gewalttreiber - Frieden und Krieg in Bibel und Koran

    * Eine Veranstaltung in Kooperation mit Bildung Evangelisch und Katholische Erwachsenenbildung KEB

    Leitung: Dr. Julia Illner und Mahmoud Abushuair
    Dr. Julia Illner: Theologin und Vorsitzende der evangelischen Stadtakademie in Erlangen
    Mahmoud Abushuair: Islamischer Theologe und theologischer Fachreferent des MBE
  • Thu
    24
    Nov
    2022
    18:30 - 20:30 Uhr, Bürgertreff Isarstr., Isarstraße 12

    Resilienz ist eines der Schlagwörter unserer Zeit. Insbesondere in der Erklärung zur Entstehung von psychischen Krankheiten und Depressionen. Resilienz beschreibt eine psychische Widerstandskraft, die es ermöglicht schwierige Lebenssituation ohne Beeinträchtigungen zu überstehen. Wichtig ist es diese Resilienz bereits im Kindesalter aufzubauen. Wie kann ich also mein Kind erziehen, damit es im späteren Leben eine hohe Resilienz hat?

    Referentin: Sofia Linde

    Erzieherin und systemische Familientherapeutin

  • Fri
    25
    Nov
    2022
    18:30 - 21:00 Uhr, B11-Bayreuther Str. 11, 91054 Erlangen

    Der Erfolgsmuslim kommt nach Erlangen. Rauf Jasarevic, ein ehemaliger Unternehmensberater, beschließt sein Know-How und seine Energien an die Gemeinschaft weiterzugeben. Seine Mission: das Beste und Schönste aus den Menschen rausholen. Die Menschen glücklicher, produktiver und erfolgreicher im Leben werden zu lassen. Als Life-Couch hat er schon viele trainiert und bei ihrer persönlichen Entwicklung begleitet. Lass dich an diesem Abend inspirieren, motivieren, aber auch vielleicht einfach mal auf frische Gedanken bringen.

    Referent: Reuf Jasarevic

    Dipl. Ökonom und Gründer von Erfolgsmuslim

  • Wed
    07
    Dec
    2022
    19:00 - 20:30 Uhr, Friedrichstr. 19, Historischer Saal, Erlangen

    Die Zuhörer*innen erwartet in diesem bebilderten Vortrag eine etwas andere Weihnachtsgeschichte. Freilich erlaubt das Neue Testament keine konsequente Antwort auf die Frage, ob Jesus musikalisch war, aber man kann schon Überlegungen anstellen, wie sich die Hirten an Jesu Krippe im Stall verhalten haben. Spätestens seit Albrecht Dürer sind sie dort musizierend mit Dudelsack und Schalmei dargestellt. Den Evangelien ebenso folgend, wie ausgewählten Gemälden seit dem ausgehenden Mittelalter wird dann den Begegnungen Jesu mit der Musik im Laufe seines Erdenlebens nachgespürt. Und dann findet sich vielleicht eine Erklärung, warum an Weihnachten so gerne gesungen wird.

    Referent: Prof. Dr. Reiner Sörries
    *Der Vortrag wird von der Vhs Erlangen in Kooperation mit dem Muslimischen Bildungswerk MBB veranstaltet.  Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.vhs-erlangen.de, Kursnummer: 22W201014. Eintritt frei.
  • Thu
    08
    Dec
    2022
    13:30 - 16:00 Uhr, IGE, Am Erlanger Weg 2

    Langsam wird es kühler, die Tage werden immer kürzer. Aus diesem Grund haben wir beschlossen diesen Winter ein gemeinsames Basteln anzubieten. Gemeinsam werden Geschichten von den Propheten erzählt und gemeinsam Laternen, Windlichter und weitere Winterdekorationen gebastelt.

    *Veranstaltet in Kooperation mit der arabischen Fraueninitiative Erlangen.

    Pädagogische Begleitung: Kübra Tan
    Kübra Tan ist Psychologin und sozial-pädagogische Fachreferentin des MBE
  • Thu
    15
    Dec
    2022
    17:00 - 18:30 Uhr, Friedrichstr. 19, Historischer Saal, Erlangen

    In Deutschland stehen mehr als eine Million Menschen unter rechtlicher Betreuung – und es werden mehr. Was bedeutet das für die Betroffenen und für ihre Angehörigen? Welche Voraussetzungen hat eine rechtliche Betreuung, und wer kann Betreuer*in werden? Was dürfen Betreuer*innen, was nicht? Dieses wichtige Rechtsgebiet wird hier in Grundzügen verständlich erklärt.

    Referentin: Birgit Basten-Grimm
    *Der Vortrag wird von der Vhs Erlangen in Kooperation mit dem Muslimischen Bildungswerk MBB veranstaltet.  Eintritt frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.vhs-erlangen.de, Kursnummer 22W204025
  • Thu
    19
    Jan
    2023
    18:30 - 20:30 Uhr, Villa an der Schwabach, Hindenburgstr. 46 A, Erlangen

    Menschen beider Religionen treffen sich, um miteinander über Bibel und Koran ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam lesen wir Texte zu Themen, die uns bewegen, und fragen nach der Bedeutung für unser Leben heute.

    Thema: Unterwegs in die Fremde – Migration und Flucht in Bibel und Koran

    *Eine Veranstaltung in Kooperation mit Bildung Evangelisch und Katholische Erwachsenenbildung KEB

    Leitung: Dr. Julia Illner und Mahmoud Abushuair
    Dr. Julia Illner, Theologin und Vorsitzende der evangelischen Stadtakademie in Erlangen
    Mahmoud Abushuair, islamischer Theologe und theologischer Fachreferent des MBE
  • Sun
    22
    Jan
    2023

    16:00 - 18:30 Uhr, Bürgertreff Isarstr., Isarstraße 12

    Die Temperaturen draußen werden immer kälter. Die Kinder sehnen sich nach Abwechslung. Du hast Lust sich mit anderen Eltern auszutauschen und gleichzeitig was Leckeres zu backen. Dann seid ihr genau richtig beim Familienbacken. Bitte um Anmeldung unter: mb@ir-erlangen.de

    Pädagogische Leitung: Kübra Tan
     Kübra Tan, Psychologin und sozial-pädagogische Fachreferentin des MBE
  • Thu
    09
    Feb
    2023

    18:30 - 20:30 Uhr, Bürgertreff Isarstr., Isarstraße 12

    Verzweifelte Eltern, genervte Kinder. Wenn es um die Leistungserwartungen in der Schulbildung geht, haben wir häufig genau dieses Bild vor Augen. Nicht selten hört man Eltern sagen: ,,ich spüre immer so einen gesellschaftlichen Druck“ oder ,, die Schule in Bayern macht so viel Druck“. Eltern wollen meistens für ihre Kinder nur das Beste und übernehmen die Verantwortung für die schulische Bildung ihrer Kinder. Doch wie verhält es sich mit unserer Erwartungshaltung und der Realität. Gemeinsam mit der Schulpsychologin Alexandra Semsch widmen wir uns dem Thema und erörtern gemeinsam die Folgen von zu hoher Leistungserwartung.

    Referentin: Alexandra Semsch
    Schulpsychologin, Grundschullehrerin
  • Fri
    10
    Feb
    2023
    18:30 - 20:30 Uhr, Pacelli Haus, Sieboldstr. 3, Erlangen

    Einer der größten Gründe für das Scheitern von Partnerschaften liegt in der Kommunikation. Jahre vergehen und die Kommunikation zwischen den Partnern wird rauer, Missverständnisse häufen sich oder es wird kaum noch miteinander gesprochen. Wie jedoch kommuniziert man richtig und wie kommt man wieder heraus aus der Spirale der Negativität? Ist die Partnerschaft zu retten? Ein interessanter Abend wartet auf uns. Im Anschluss nimmt sich die Referentin gerne Zeit auf individuelle Fragen und Anregungen einzugehen.

    Referentin: Ayse Gerner,
    Studium in Psychologie und BWL, psychosoziale Beraterin für muslimische Familien und Paare
  • Thu
    23
    Feb
    2023
    18:30 - 21:00 Uhr, B11-Bayreuther Str. 11, 91054 Erlangen

    Züchtigung der Kinder. Blinder Gehorsamkeit gegenüber den Eltern. Söhne sind bevorzugt gegenüber Töchtern: Diese Stereotype und andere mehr werden genannt, wenn man über die Erziehung innerhalb einer muslimischen Familie spricht. Doch sind diese Stereotype in der Religion begründet?  Welche Rolle spielt die Religion bei der Kindererziehung?  Inwieweit ist der Koran eine Quelle von Erziehungs-Maximen?  Was sind die religiösen Werte bei der Erziehung, wo handelt es sich eher um landestypische, kulturell gewachsene Traditionen? Diese Fragen wollen wir gemeinsam behandeln.

    Referent: Mahmoud Abushuair
    Islamischer Theologe und theologischer Fachreferent des MBE
  • Sat
    11
    Mar
    2023

    12:00 - 16:00 Uhr, Villa an der Schwabach, Hindenburgstr. 46 A, Erlangen

    Kalligrafie zählt zu den bedeutendsten Komponenten der arabisch-islamischen Kunst. Wie sind die Buchstaben schön zu schreiben und was sind die kunstgerechten Regeln ihrer Ausführung? Das erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem interessanten halbtägigen Workshop. Außerdem erhalten sie auch Einblicke in die Geschichte der arabischen Schreibkunst und sammeln selber Erfahrungen, wie sie schönschreiben können.

     

    Ein halbtägiger Workshop mit vorheriger Anmeldung bis zum 08.03.2023 per E-Mail an: mbe@ir-erlangen.de
    Referent: Zuhair Elia
    Kalligraph, beeidigter Übersetzer/Dolmetscher und Arabisch-Dozent

     

KONTAKT

MBE MUSLIMISCHES BILDUNGSWERK ERLANGEN e.V.

Rathausplatz 1, 91052 Erlangen – Zimmer 315-

E-Mail: mbe@ir-erlangen.de

www.mberlangen.de

Nelson Mandela

“Bildung ist die stärkste Waffe, die du nutzen kannst um die Welt zu verändern.”

Ernst von Feuchtersleben

“Wenn das Leben das höchste Gut ist, so ist Bildung der Schlüssel zum höchsten Gut.”

Carl Gustav Jung

“Denken ist schwer, darum urteilen die meisten.”

Sokrates

“Wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.”